Die Naturmasken für Haarverlängerungen!

Man kann die Haarverlängerungs Masken auch ganz praktisch zu Hause vorbereiten, pro Monat bietet die Maske eine Verlängerung von 4-5 zentimeter, es bietet den Haaren eine gesunde Verlängerung an und verhindert das die Haare abbrechen und kaputt gehen. Es gibt dem Haar Volumen und der Erscheinungsbild sieht gesünder aus und ist auch viel besser zu pflegen. Um ihnen bei der Suche zur Haarverlängerungs Masken zu helfen, so können Sie auch natürliche Materialien kaufen und verwenden. Diese Masken sind wirksam auf dem Kopfhaar und entfernen die Schmierungen der trockenen Kopfhaut.

Die Produkte die in der Haarverlängerungsmaske beinhaltet sind

Die unten genannten Produkte beeinflussen das natürliche wachstum der Haare. Die Kopfhaut probleme werden mit diesen Produkten reduziert und die Brüche der Haare werden verhindert und damit geschützt. Die Haare werden damit weicher und glänzender zu gleich. Es ist kein „Muss“ das man die ganzen Produkte mit einander vermischt und verwendet aber wenn man es macht dann können Sie ihre eigene kreative Maske verwenden .

1. Natives Olivenöl:

Das native Olivenöl ist eine sehr effektive Feuchtigkeit, es macht die Haare geschmeidig und ebenso ist es einfach die Haare durchzu bürsten. Vorallem die Haare zu frisieren ist nachdem verwenden des Olivenöls total simpel und man spart viel Zeit. Wenn man viele Haar utensilien verwendet wie zum Beispiel: Lockenstab, Glätteisen oder man die Haare öfters färbt dann sollte man auf alle fälle das native Olivenöl verwenden.

2. Ei:

ei

Es enthält Proteine und ist für diejenigen geeignet die das Haarwachstum radikal verdoppeln möchten. Durch die Eier sind die natürlichen Inhaltsstoffe dafür da, damit das Wachstum gesünder und schneller ist. Die Haare sind durch das Ei und die beinhaltenen Proteine voller Volumen und Glanz.

3. Milch/Joghurt:

milch-yoghurt

Bei der Haarverlängerungsmaske sind die zwei Lebensmittel wie Milch und Joghurt gute Bestandteile damit die Haare weicher werden.

4. Zitrone:

zitroneVor allem für die Reinigung der übermässigen fettigen Haare und der Kopfhaut wird durch die Zitronen verhindert das sich die Poren zu schliessen und es wird nachdem Haare waschen die Ölproduktion ausgeglichen .
Besonders für extrem fettiges Haar ist die Zitrone gut geeignet. Wenn man die Zitrone mit 1/3 Wasser verdünnt ist es besser für die Kopfhaut, so kriegt man keine Reizungen. Vergessen Sie nicht, wenn man die Zitronenmaske benutzt und die Sonne drauf scheint so kann es sein das die Haare heller werden.

5. Kokosnuss Öl:

Kokosnuss-oel



 

Die Kokosnuss ist eine sehr sinnvole Feuchtigkeit, es lässt die Haare weicher werden.

6.Honig:

honig

Wenn Ihr Haar trocken und stumpf aussieht und ständig abbricht, dann geben Sie auf jeden fall Honig mit in die Maske mit ein. Honig stimuliert auch die Haare während feuchtigkeitsspendende das Haar mit restaurative Funktion getragen wird. Es verleiht einen natürlichen Glanz zu Ihrem Haar.

7. Apfelessig:

Apfelessig-1

Es ist so ähnlich wie bei der Zitrone, es säubert die Haare und entnimmt den Fett von den Haaren. Die Kopfhaut und die Schuppen werden vorgebeugt.

Masken Rezepte für das wachsen der Haare

Nährende Maske Ei: Unser Haar besteht aus Proteinen und Ballaststoffen in eiweißreichen Lebensmitteln wie Eier zusammengesetzt, es ist sehr nützlich für natürliche Haar. Auch in Eiern ist Kalium getragen, sie reparieren das strapazierte Haar und verhindern Haarausfall. Vitamin B12 und Vitamin D unterstützt die Haare schneller zu wachsen.

Die Produkte die Sie dafür brauchen: 1 Ei (Wenn ihr Haar lang ist, dann verwenden Sie bitte 2 Eier), ein halbes Glas Milch, Zitronensaft einer Zitrone, 2 Esslöffel Oliven Öl.

Das Ei Gelb bitte in eine Schale schlagen. Das olivenöl und die Milch zusammen rühren, zum Schluss das Zitronenwasser mit reinbringen und am Ende umrühren.

Nehmen sie die Mischung und geben Sie das in das Haar ein. Man sollte von der Kopfhaut anfangen und sich langsam bis in die Spitzen arbeiten. Die Maske sollte 15-20 Minuten im Haar einwirken. Damit das Öl oder das Ei nicht ausläuft sollte man ein altes Handtuch oder einen Kopfschutz tragen.

Um die Maske zu entfernen können sie ihr tägliches Shampoo verwenden. Achten sie darauf, dass keine Rückstände auf der Kopfhaut nach der Haarwäsche ist. Waschen sie es gründlich mit warmem Wasser ab. Sie können diese Maske 1-2 mal pro Woche anwenden.

Die Verbesserungsmaske für Bananen: Bananen sind eine der Kalium reicheste Obste die es gibt. Es rapariert und gibt das Haar mit eine gesunde Haarfollikel. Er ermöglicht die Ölbilanz und gibt der Kopfhaut Vitamin C.

Die Produkte die Sie dafür brauchen: 2 Bananen, 1 Esslöffel Kokosnuss Öl oder Mandel Öl, 1 Esslöffel Olivenöl, 1 Esslöffel Honig.

Nehmen Sie die Bananen und schneiden Sie es in kleinen Scheiben, danach legen Sie bitte die Bananen in eine Schale und fügen die Produkte: Kokosnuss Öl und den Honig mit bei und vermischen es anschliessend.
Die Mischung muss eine glatte Konsistenz für die einfache Implementierung sein. Wenn Sie reife und weiche Bananen verwenden ist es besser für den Aufbau.

Die Mischung die Sie vorbereitet haben sollten Sie mit ihren Fingerspitzen in die Kopfhaut und die Haarspitzen einmassieren. Im nachhinein können Sie ihr kompletes Haar damit massieren.Sie sollten die Maske 20 minuten lang einwirken lassen. Zum Schluss sollten Sie die Haare mit einem Pflegeshampoo und lauwarmen Wasser waschen.

Feuchtigkeitsspendende Joghurt Maske: Antioxidantien ist wirksam im Bezug auf die feuchtigkeit für das Haar, wenn man dazu Joghurt verwendet dann pflegt es die Haare und verleiht zusätzlich einen Glanz. Vorallem vermeidet es Rötungen und Juckreiz in der Kopfhaut und erweicht die Haut zugleich.

Wenn Ihr Haar zu fettig ist, dann können Sie die Joghurt Maske auf regelmäßig verwenden, so kriegen das Haar einen natürlichen Glanz.

Die Zutaten die sie dafür brauchen sind: 2-3 Esslöffel Joghurt (ohne Fett), 1 teelöffel apfelessig und 1 teelöffel honig.

Kommentare

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar